Ginger & Fred

Pius Rickenmann-Strasse 28 & 30 (BE-2)

Die Liegenschaft an der Pius Rickenmann-Strasse 28/30, Rapperswil konnte im Jahr 1959 durch die WBG GALLUS erworben werden.

Im April 2019 wurde das im 1960 erbaute Mehrfamilienhaus abgebrochen und durch den Ersatz-Neubau "Ginger & Fred" mit insgesamt 20 Wohnungen ersetzt.

In dieser Überbauung haben wir aktuell keine Wohnung frei.

Ginger&Fred_aussenbild Ginger&Fred_aussenbild

Über die Überbauung
Ginger & Fred

Das im Jahr 1960 erbaute Mehrfamilienhaus an der Pius Rickenmann-Strasse 28 & 30 in 8640 Rapperswil-Jona konnte den prognostizierten Sanierungskosten nicht mehr standhalten. Auf Grund der hohen Sanierungskosten und im Wissen um eine Ausnutzungsreserve auf dem Baugrundstück wurde die Option eines Ersatz-Neubaus geprüft. Die WBG GALLUS, Rapperswil-Jona hat an der Generalversammlung 2017 beschlossen, einen Projektwettbewerb zur Evaluation eines neuen Mehrfamilienhauses durchzuführen. Daraus wurde das Siegerprojekt "Ginger & Fred" erkoren.

www.gingerundfred.ch

Impressionen

Ginger&Fred_innenbild Ginger&Fred_innenbild

Visualisierung Ginger & Fred Wohnbereich

Ginger&Fred_aussenbild Ginger&Fred_aussenbild

Visualisierung Ginger & Fred Aussenbereich

IgualGuggenheim_Rapperswil_25_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_25_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_13_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_13_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_16_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_16_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_15_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_15_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_2_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_2_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_1_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_1_klein
IgualGuggenheim_Rapperswil_23_klein IgualGuggenheim_Rapperswil_23_klein

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen

Ok